HVZ


HVZ


Umgangssprachlich / branchenbezogen wird die Halteverbots-Zone im Kürzel als “HVZ” oder HV bezeichnet. Das Halteverbot (offizielle Bezeichnung: Haltverbot) ist in Deutschland nach der Straßenverkehrsordnung (STVO) ein behördliches Verbot für Kfz-Halter im Straßenverkehr, auf öffentlichem “Verkehrsgrund” zu halten bzw. zu parken.

Wir man sich als Autofahrer bei einem Halteverbot verhalten muss wird in ยง12 der Straßenverkehrsordnung (STVO) geregelt. Ein solches Halteverbot muss nicht zwingend vom Staat beauftragt werden, sondern wird mittlerweile auch von vielen Bauunternehmen und Umzugsfirmen angewandt, um eine bestimmte Fläche frei zu halten. Zum Beispiel kann unter Halteverbot-24.de eine solche Halteverbotszone bestellt werden, wobei man den Umzug dann auch auf eigene Faust durchführen kann. Von Halteverbot-24.de wird dann der Antrag ans Amt gesendet, die Genehmigung eingeholt und die Schilder aufgestellt – quasi der gesamte Service übernommen und der Umzug vereinfacht.

Meist kostet ein solcher Service zwischen 50 – 150 Euro – je nachdem in welcher Stadt man dieses Halteverbot beauftragen möchte ( die verschiedenen Ortschaften / Gemeinden / Städte rechnen unterschiedlich hohe Gebühren ab). Die Beauftragung eines professionellen Dienstleisters wird empfohlen, da hier die Chance auf eine behördliche Genehmigung deutlich höher ist als bei einer Privatperson.

Halteverbot / Halteverbotszone Berlin

Be Sociable, Share!
 
Sie haben alles so schön für den Umzug geplant: Die Helfer sind fit wie ein Turnschuh, der LKW wurde rechtzeitig abgeholt und.... Halt:

Sie wollten aber schon vor einer Stunde mit dem Umzug beginnen, doch irgendwie warten Sie immer noch darauf, dass dieser dicke Transporter der Ihnen die Zufahrt zum neuen Zuhause versperrt endlich wegfährt. Das kann auch anders laufen:

Bestellen Sie eine Halteverbotszone
So haben Sie vor Ihrer Haustüre genug Platz zum Ein- und Ausladen und ersparen sich zusätzliche Umwege... so klappt Ihr Umzug wie geplant und Sie ärgern sich nicht mit Autos, die Ihnen den Weg zum neuen Zuhause versperren.

Halteverbotszone online beantragen: