Berlin: Dreharbeiten am laufenden Band


Berlin: Dreharbeiten am laufenden Band


Absperrung Dreharbeiten - HalteverbotBerlin Hauptbahnhof, am hellichten Tag. Immer wieder spielt sich die gleiche Szene ab: Vor den Augen aller Passantenläuft eine brisante Autojagd in künstlichem Regen ab, und wiederholt sich immer wieder. Ebenso sieht man einen Radfahrer, der ebenfalls unter künstlichem Regen an der rasenden Hetzjagd beteiligt ist. Dreharbeiten für einen Hollywood-Film – mitten in Berlin. Es handelt sich um die vor Kurzen gestarteten Dreharbeiten zum neuen Hollywood-Streifen “The International” vom Regisseur Tom Tykwer, der durch Filme wie “Lola rennt” oder “Das Parfüm” bekannt geworden ist.

“Das Bourne Ultimatum” oder “Alarmstufe Rot 2″ mit Steven Seagal – Hollywood hat schon seit Langem Berlin als wunderbaren Drehort erkannt. Tendenz steigend. Auch diverse Berliner Unternehmen sind hier beteiligt: Bei Steven Seagal´s “Alarmstufe Rot 2″ war auch schon das bekannte Berliner Umzugsunternehmen Ahorn Umzüge Berlin mit dabei.

Halteverbot | Absperrung >> BerlinHollywood in Berlin: Halteverbot genügt hier nicht – die Dreharbeiten mitsamt gesamter Kulisse ist durch zahlreiche Absperrungen getrennt. Am laufenden Band wird in der deutschen Bundeshauptstadt an internationalen Hollywoodfilmen gearbeitet – Berlin ist unter den Regisseuren eine der Lieblings-Drehorte. Ob etwa auf dem Prenzlauer Berg oder Unter den Linden – Berlin ist beliebt für tolle Kulissen. “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” oder “Verliebt in Berlin” – alle Dreharbeiten laufen in Berlin ab

Diverse Filmstars und viele, hektische Kamerateams dahinter – nichts Neues in Berlin. Alleine in den vergangenen Monaten wurden in Berlin diverse Hollywoodfilme gedreht. Darunter zB. der neue Film mit Tom Cruise – “Valkyrie” oder etwa der Actionfilm “Stopping Point”. Viele Specials, aufwändige Absperrungen und diverse Halteverbote.

Anfang bis Mitte 2007 wurden laut der Berliner Verkehrslenkung über 2000 Mal Drehgenehmigungen und Absperrungen für Dreharbeiten beantragt, berichtet der “Stern”. Nicht nur auf der Straße, sondern auch in Privatwohnungen wird gedreht: Verständlicherweise sind verrottete, verschimmelte Altwohnungen ebenso begehrt wie Villen und Einfamilienhäuser – auf die Szene kommt´s an. Berliner können sogar ihre eigene Wohnung in eine Filmdatenbank aufnehmen lassen und den Regisseuren die Wohnung zur Auswahl stellen. So lassen sich am Tag mehrere Hundert Euro verdienen, wenn man das Kamerateam in seine Wohnung lässt – vorausgesetzt, Sie wird aus der Masse für die Dreharbeiten ausgewählt.

Be Sociable, Share!
 
Sie haben alles so schön für den Umzug geplant: Die Helfer sind fit wie ein Turnschuh, der LKW wurde rechtzeitig abgeholt und.... Halt:

Sie wollten aber schon vor einer Stunde mit dem Umzug beginnen, doch irgendwie warten Sie immer noch darauf, dass dieser dicke Transporter der Ihnen die Zufahrt zum neuen Zuhause versperrt endlich wegfährt. Das kann auch anders laufen:

Bestellen Sie eine Halteverbotszone
So haben Sie vor Ihrer Haustüre genug Platz zum Ein- und Ausladen und ersparen sich zusätzliche Umwege... so klappt Ihr Umzug wie geplant und Sie ärgern sich nicht mit Autos, die Ihnen den Weg zum neuen Zuhause versperren.

Halteverbotszone online beantragen: